Danke an das Publikum

Konzert vom 01.10.2016

Our concert - find the English Words below, please. / Unser Konzert. Meine Lieben, es kommt eher selten vor, dass ich nicht weiß, was ich sagen soll. Doch seit unserem Konzert am 01.10.16, hier in Wiesbaden, war ich vor Freude etwas sprachlos und so berichte ich heute, immer noch voller Freude und wiedergefundener Sprache ;)). Es war ein rundum gelungenes Konzert – noch immer schäume ich über vor Glück, dass ich das erleben durfte.
DANKE an das WELTbeste Publikum – ihr hattet ebenso eure Instrumente dabei und habt diese tatkräftig eingesetzt: Hände, die uns Applaus gaben, Lächeln, das uns Freude schenkte, Worte, die von Herzen kamen und unser Glück vergrößerten. Hier ein kleiner Auszug von Worten, die uns im Nachhinein noch per Mail, Facebook-Messenger, WhatsApp u.a. erreichten:

„Kompliment für diesen schönen Musikalischen Abend.; Ich weiß, was es bedeutet, sowas auf die Beine zu stellen – habt ihr toll gemacht.; Danke für die Einladung – ich hab’s sehr genossen.; Gratulation zum Konzert – das habt ihr sehr gut gemacht.; Vielen Dank für das schöne Konzert heute Abend; Es war ein grandioser Abend.; Danke, dass ich das erleben durfte – ich mache überall Werbung für euch.; Liebe Frau Siebert, ich hatte das Glück, von Ihnen am Stadtfest-Samstag nach „Wiesbaden singt“ eine Karte für das Konzert geschenkt zu bekommen und ich war gestern da und restlos begeistert! Die Geschichte Ihrer Entdeckung ist wunderschön, das Programm war sehr abwechslungsreich und Nico Müller hat Gänsehaut verursacht. Ich kann Ihnen nur dazu gratulieren, so viele Talente auf der Bühne versammelt zu haben – wie haben Sie die nur alle gefunden? Vielen Dank für den wundervollen Abend. „

DANKE an alle Mit-Wirkenden – auf, vor und hinter der Bühne. Jeder hat dazu beigetragen, dass wir diese wundervollen Stunden erleben durften. Ganz besonders freue ich mich, dass jeder in seinem Musik-Genre glänzte und einen gelungenen Auftritt hatte.
DANKE an alle Fotografen: Frank Görmar, Peter Jäger und Herr Bahmann, welche uns dank ihrer tollen Foto’s auf ewig an diesen gemeinsamen Abend erinnern werden.

DANKE an unsere Sponsoren: das Mercure Hotel Wiesbaden City (www.mercure.com/Wiesbaden), Bäcker Dries (www.baecker-dries.de), Wiesbaden – deine Stadt (www.wiesbaden.de), die Evangelisches Dekanat Wiesbaden (www.dekanat-wiesbaden.de), Nordplakat (www.nordplakat.de), Wall GmbH (www.wall.de), Marco Klebert (www.freyhauer.de) und Ute Bolz-Fischer (www.die-stimme-frankfurt.de).

DANKE an alle Helfershelfer – Ulrike (Freundin von Katja) und Mama; Nicole Henning (Freundin von Isa), Frisöre, Schneiderinnen u.v.m. – so konnten wir uns auf den für unser Publikum erarbeiteten Gesang konzentrieren.

Meinen besonderen Dank möchte ich Nico Müller aussprechen: Nico stand uns vor dem Konzert als Gesangspädagoge zur Seite, als Gesangs-Vorbild auf der Bühne und sprang hinter der Bühne als Ton-Techniker ein. Kaum zurück auf der Bühne, folgte er meiner spontanen Einladung und sang mit mir das Duett „Lippen schweigen“, welches dann durch unseren Chor ;)) – alle Künstler und Publikum – ergänzt wurde. So fand der Abend, welcher auf qualitativ hochwertiger Unterhaltung basierte, seinen gelungenen Ausklang.

Und nun lass ich anstatt Worten, Bilder folgen. Viel Freude beim durchklicken und falls ihr mögt – wir freuen uns über Like + Comment auf unseren Seiten und/oder zu den Fotos. Auch dafür von Herzen: DANKE!

Sänger/innen:
Katja Görmar, Sabine Schaan, Isabel Music, Kei Higashiura, Désirée Gudelius, Laila Hamada, Diane Bliss, Nico Müller Official Fanpage, Isa Siebert, Isa Regina Siebert - Opera Singer

Geige: Peter Gnoss (Intro-Solo mit Michael und Begleitung für Isa sowie für das Finale)

Moderation: Mario Mevert – für alle ;))

Klavier:
Carolin Kühne für Katja, Oxana Grebneva für Sabine
Michael Miazga Klavierunterricht für fast alles Andere ;)) – von Kei über Nico hin zu Isa Regina ;))

P.S. Ich gebe zu – zu all dem Glück, das ich durch alle Mitwirkenden und dem Publikum erfahren durfte, wurde ich des Weiteren mit vier Blumensträußen und zwei Schokolade-Präsenten nicht nur überrascht, sondern fühlte mich schon ein ganz kleines bischen wie ein Star ;)) - wie man das eben sonst nur aus dem Fernsehen kennt ;)) Nochmals von Herzen: DANKE an alle, die dort waren und an alle, die gedanklich bei uns waren.

_________________________

Dear friends, it happens seldom that I do not know what to say. But since our concert in Wiesbaden on 1st Oct 16, I am a little bit speechless – based on outstanding joy. It was a thoroughly enjoyable concert – I am still overflowed with happiness and very thankful that I was able to experience such a musician evening.
Thanks to the world best audience – you used your instruments very well and welcoming for us: Hands which gave us applause, the smile in your faces which gave us joy, your words which came from deep of your heart and increased our happiness. Following some words which reached us even afterwards via Facebook, Whatsapp, email:

“My compliments for this beautiful musical evening.; I know what it means to organize such a concert – all of you did a great job; Thanks for the invitation – I enjoyed each minute; Congratulation to the concert – it was a successful evening and besides good singers full of warmth and mutual sympathy; thank you for this great concert night – it was gorgeous; I am thankful being your guest at this evening – it was tremendous and I will promote you; Dear Ms Siebert, I had the fortune to get an invitation to your concert. I was there yesterday and I absolutely loved it! The history of your own discovery was so lovely to hear about, the program was very varied and Nico Müller has caused goosebumps. I only can congratulate you to have gathered so many talents on stage – where did you find them all? Thank you for the wonderful evening.”

Thanks to all participants – on, before and behind the stage. Everyone helped that we were able to experience these wonderful hours. In particular, I am extraordinary pleased that everyone could shine in its music-genre and got a successful performance.

Thanks to all photographers: Frank Görmar, Peter Jäger and Mr Bahmann – who will remind us, based on their great photo’s, forever on this common evening, we experienced together.

Thanks to our sponsors: Hotel Mercure (www.mercure.com/Wiesbaden), bakery Dries (www.baecker-dries.de), City of Wiesbaden (www.wiesbaden.de), evangelic community Wiesbaden (www.dekanat-wiesbaden.de), Company Nordplakat (www.nordplakat.de), Company Wall GmbH (www.wall.de), Web-Designer Marco Klebert (www.freyhauer.de) and Ute Bolz-Fischer (www.die-stimme-frankfurt.de).

Thanks to all helpers – Ulrike (friend of Katja) and her Mum; Nicole Henning (friend of Isa), hairdressers, dressmakers and so on ;)) Your help allowed us to concentrate ourselves on what we had prepared to sing for our audience.

My special thanks goes to Nico Müller. Nico stood us before the concert as a singing teacher aside, as vocal modal on stage and even jumped offstage as sound technician. Hardly back on stage, he followed my spontaneous invitation and sang with me the duet “ silent lips”, which then be joined by our choir – all artists and the public. Therefore the evening ended as it was already done throughout the hours before – with its finest entertainment based on high quality.

And now I let follow my words the photos of this wonderful evening. Have fun to click through it and if you like – feel free to like our pages and/or our photos. Thank you!

Singing Artists (m/fm):
Katja Görmar, Sabine Schaan, Isabel Bahmann, Kei Higashiura, Désirée Gudelius, Laila El-Damanhoury, Diane Bliss, Nico Müller, Isa Regina Siebert

Violin: Peter Gnoss

Show-host:
Mario Mevert – for all of us ;))

Piano:
Carolin Kühne for Katja, Oxana Grebneva for Sabine
Michael Miazga for Kei, Nico, Isa Regina

P.S. I have to admit – on top of all the happiness I received via this evening, I was also provided with four bouquets and two chocolate presents, which not only reached me as a surprise but also let me feel on that moment a tiny bit like a “Star” ;)) – which I up to that evening only know out of television. Again from deepest part of my heart: THANKS to all who joined the evening personal as well as to those ones who accompanied us in their thoughts.

www.isaoperasinger.de

Live in Concert

von Herzen singen

 

Mit dem Motto Musik verbindet präsentieren sich aus verschiedenen Nationen, ausgebildete, noch weniger bekannte, Sänger (w/m) mit bekannten Stücken aus Lied, Operette, Oper, Soul und Musical. Als Special Guest wird das Konzert von

Nico Müller unterstützt, der sich ebenso mit klassischem Lied und Stücken aus seiner neuen CD "Musical" präsentiert.

 

Genießen Sie Werke z.B. von Wolfgang Amadeus Mozart, Robert Schumann, Giacomo Puccini, Antonín Leopold Dvořák,
Randy Randolph, Phil Collins, Andrew Lloyd Webber bis hin zu Eigenkompositionen der Künstler.

 

Hören Sie Highlights u.a. aus Gianni Schicchi, Ruzalka, Tosca, Tarzan, Les Miserablés und dem Phantom der Oper.

 

ISAconnects - www.isaconnects.de - freut sich schon heute auf Sie und die Künstler.

 

 

ENGLISH TEXT:

 

With the theme Music connects, trained, yet less known singers (m/f) from different countries,
introduces themselves with well known pieces out of song, operetta, opera, soul and musical.
As a special guest of the concert Nico Müller will support it and present himself with beloved
classical music as well as pieces out of his new  CD “Musical”.

 

Enjoy selected works as by Wolfgang Amadeus Mozart, Robert Schumann,
Giacomo Puccini, Antonín Leopold Dvořák, Randy Randolph, Phil Collins,
Andrew Lloyd Webber up to original compositions developed by the today’s artists.

 

Listen to highlights from Gianni Schicchi, Ruzalka, Tosca, Tarzan, Les Miserablés and
the Phantom of the Opera.

 

ISAconnects – www.isaconnects.de – is looking forward to you and the artists.

 

Sänger und Sängerinnen:

Katja Görmar • Isa Regina Siebert • Sabine Schaan • Michael Miazga (Klavier) • Kei Higashiura • Isabel Bahmann • Désirée Gudelius • Laila El-Damenhoury • Peter Gnoss (Geige) • Diana Bliss

Nico Müller (Special Guest)

 

 

Veranstaltungsort:

„Haus an der Marktkirche“
der Evangelischen Gesamtgemeinde Wiesbaden
Friedrich-Naumann-Saal
Schlossplatz 4
65183 Wiesbaden

 

 

 

 

Datum:

Samstag, 1.10.2016

 

Beginn:

19.30 Uhr

 

Einlass:

19.00 Uhr